Blog

„MAGIC CARPETS“ Creative Europe Platform Project 2017-2021

Seit August 2017 führt der Leadpartner Kaunas Biennale eine vierjährige Creative Europe Platform unter dem Titel „MagiC Carpets“ (Fliegende Teppiche) an. Weitere Kulturorganisationen aus 12 verschiedenen EU- bzw. Kandidatenländern sind Projektpartner. Dazu gehört auch der Verein zur Förderung der Alltagskultur, der den Veranstaltungsraum openspace.innsbruck in Wilten, Innsbruck betreibt.

Zusammen mit EVA International (Limerick, Irland), Folkestone Fringe (Folkestone, Grossbritanien), Ideias Emergentes – Imerge (Porto, Portugal), LAB 852 (Zagreb, Kroatien), Latitudo S.r.l. (Rom, Italien), META Kulturstiftung (Bukarest, Rumänien), Neues Theaterinstitut Lettlands (Riga, Lettland), Novo Kulturno Naselje (Novi Sad, Serbien), Prag Biennale (Prag, Tschechische Republik), Tiflis CCA (Tiflis, Georgien), KUNSTrePUBLIK e. V. / ZK / U (Berlin, Deutschland) wird der openspace.innsbruck (Innsbruck, Österreich) eine Plattform für aufstrebende Künstler aufbauen und eine magische Reise beginnen, um lokale Geschichten zu sammeln und sie quer durch Europa zu tragen. „„MAGIC CARPETS“ Creative Europe Platform Project 2017-2021“ weiterlesen